„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar.“
Antoine de Saint-Exupéry

ANP (Advanced Practise Nurse)

Spezialisierte Beratungs- und Anleitungskompetenz

Bedingt durch die Zunahme der chronisch erkrankten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen nimmt der Pflegebedarf in den Familien und die damit verbundenen individuellen Herausforderungen, sei es technischer oder finanzieller Natur zu. Die Entwicklungen der chronischen Erkrankungen im Kindesalter haben sich aufgrund des unter anderem sich rasant weiter entwickelnden technischen Fortschritts verändert. Die Lebenserwartung ist ein Aspekt, welche in diesem Zusammenhang positive Auswirkungen zeigt. Deshalb werden junge Erwachsene in die Betreuung und Pflege in der mobilen Kinderkrankenpflege bis zum vollendeten 25. Lebensjahr miteinbezogen. Die Anforderungen an die Pflege zu Hause durch die Eltern sind in vielerlei Hinsicht enorm. Durch das Angebot der Betreuung durch eine APN (Advanced Practise Nurse) kann pflegewissenschaftlich orientierte Information, Schulung, Beratung und Anleitung angeboten werden. Das übergeordnete Ziel ist die optimale Klientenversorgung im Sinne einer familienorientierten und ressourcenorientierten ganzheitlichen Versorgung der Familie. Folgende Tätigkeiten ergeben sich daraus:

  • Stärkung des Gesundheitspotentials für die Familie durch präventive Gesundheitsförderung
  • Ressourcenorientierte Pflege, Beratung, Anleitung und Information
  • Förderung von familienorientierter ganzheitlicher Pflege
  • Unterstützung der Familie bei kurativer und palliativer Versorgung
  • Versorgung nachhaltig wirksam machen durch regelmäßige Familiengespräche
  • Multiprofessionale Netzwerkarbeit im Sinne der Familie und des Klienten
  • Förderung der Selbstmanagementfähigkeiten der Familie und des Klienten
  • Führung von Übergangsgesprächen im Sinne der Transition
  • Durchführung von Beratungseinsätzen für Pflegeversicherungen

Kosten

Unsere Pflegeleistungen können Dank Förderungen der Landesregierung zu sehr fairen Preisen für Eltern angeboten werden.

Alle Infos:

Ihre Spende für MOKI Kärnten wirkt. Danke!

Ihr Beitrag an MOKI Kärnten

Wenn Sie unser Vorhaben unterstützen möchten, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten dies zu tun:

  • Einmalige Geldspende
    Ich möchte den Verein MOKI Kärnten gerne unterstützen und spende einmalig per Überweisung. Allgemeine Spenden kommen zu 20% der Organisation und zu 80% den Klienten zugute.
  • Sachspenden/Dienstleistung
    Ich / Wir / Unsere Firma möchte(n) den Verein MOKI Kärnten unterstützen und Sie auf andere Weise fördern. Für detailliertere Informationen steht Ihnen unsere Geschäftsführerin Sabine Grünberger zur Verfügung.
  • Ehrenamt
    Ich möchte meine Zeit schenken und mich ehrenamtlich in der Öffentlichkeitsarbeit engagieren. Für detailliertere Informationen steht Ihnen unsere Geschäftsführerin Sabine Grünberger zur Verfügung.


Herzlichen Dank für Ihren Beitrag,
Ihr MOKI Kärnten Team

Helfen Sie mit Ihrer Spende,
Kinder dort zu pflegen,
wo sie geborgen sind!

Vielen Dank!

Spendenkonto: Verein MOKI Kärnten
IBAN
AT41 1700 0001 0011 9951
Bank
BKS Bank
SWIFT
BFKKAT2K
Sugar-Dates – Mit Diabetes ins Teenie Alter kommen - Unterstützen Sie jetzt unser Crowdfunding-Projekt bei respekt.net
Lorem Ipsum
Shoppen hilft! Unterstützen Sie MOKI Kärnten, indem Sie auf Amazon Smile einkaufen
Lorem Ipsum
Spendenbegünstigungsbescheid

Ihre Spende ist gemäß Spendenbegünstigungsbescheid § 4a Z 3 und 4EStG des BMF (Finanzamt Wien 1/23) steuerlich absetzbar (BMF-Reg. SO 1614)!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner Skip to content